Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuelle Informationen zur Corona Pandemie

Informationen rund um die Beschränkungen durch das Corona-Virus in Bayern

Ausführliche Informationen zu den Beschränkungen durch das Corona-Virus in Bayern finden Sie auf der Homepage des Bayerischen Gesundheitsministeriums.

 

Zusammengefasste Informations- und Serviceangebote zum neuartigen Coronavirus (Sars-CoV-2) finden Sie weiterhin auf der Seite der Bayerischen Staatsregierung.

https://www.bayern.de/service/coronavirus-in-bayern-informationen-auf-einen-blick/

 

FAQs mit vielen Antworten zum Thema erhalten Sie auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration  und des Bayerischen Gesundheitsministeriums sowie unter folgendem Link:

Informationen zum Corona-Virus

  

RATHAUS GRAFENAU SOWIE WEITERE STÄDTISCHE EINRICHTUNGEN

Das Rathaus Grafenau ist seit Montag, 11.05.2020, wieder für den allgemeinen Publikumsverkehr geöffnet.

Wir weisen allerdings darauf hin, dass nach wie vor eine vorherige Terminvereinbarung notwendig ist.
Besucher haben einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und sich nach Betreten des Rathauses die Hände zu desinfizieren bzw. zu waschen. Auf die allgemeinen Abstandsregelungen wird verwiesen.

Die Wiederöffnung gilt ebenso für die Touristinformation einschließlich der Bücherei, wobei hier eine Beschränkung auf 10 gleichzeitig anwesende Personen erfolgen muss. Die Öffnung der Touristinformation an den Wochenenden erfolgt seit 30.05.2020.

Die Zulassungsstelle Grafenau öffnete am 18.05.2020. Hier ist eine vorherige Terminvereinbarung notwendig (08551 / 57-463).

Die Grafenauer Museen öffneten am 16.05.2020 wieder. Auch hier gilt eine zahlenmäßige Beschränkung, das verpflichtende Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sowie die generelle Einhaltung des Mindestabstands.

Die Minigolfanlage öffnete am 18.05.2020 wieder (einschließlich Biergarten). Bitte beachten Sie, dass hier eine zahlenmäßige Beschränkung der gleichzeitig spielenden Gruppen gilt. Zudem ist auf dem Gelände der Minigolfanlage das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend (Ausnahmen: während des Spielens und an den Gast-Tischen).

Das Freibad Grafenau wird am Montag, den 08.06.2020, wieder öffnen. Auch im Bereich des Freibads sind diverse Hygienebestimmungen einzuhalten. Zudem gilt die Beschränkung auf maximal 1.200 gleichzeitig anwesende Badegäste.

 

Bis auf Weiteres bleiben folgende öffentlichen Einrichtungen im Zuständigkeitsbereich der Stadt weiterhin geschlossen:

Hallenbad Grafenau,

Eishalle.

Außerdem sind auch die städtische Mehrzweckhalle, die Volksschulturnhalle, sowie die Turnhalle der Grundschule Haus i. Wald für alle außerschulischen Veranstaltungen, somit auch für die Nutzung durch Vereine, bis zum Ende der Sommerferien gesperrt.

Bürgertelefon und Einkaufshilfe

Seit Donnerstag, den 19.03.2020, ist im Rathaus ein Bürgertelefon als zentrale Anlaufstelle für die Stadt Grafenau betreffende Fragen zur aktuellen Coronakrise eingerichtet.


Die Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung beantworten an dieser Stelle Fragen zum allgemeinen Dienstbetrieb der Stadt Grafenau, erteilen aber auch im Rahmen des Möglichen allgemeine Auskünfte auf Fragen zur aktuellen Bedrohungslage durch das Coronavirus und die behördlichen Vorgaben.

Darüber hinaus kann über das Bürgertelefon auch eine Einkaufshilfe in Anspruch genommen werden. Dieser Service richtet sich an Bürgerinnen und Bürger der Stadt Grafenau, welche ihre notwendigen Erledigungen nicht mehr selbst durchführen können, weil sie zu den Rikogruppen gehören, die eine Ansteckung mit dem Coronavirus nicht riskieren dürfen (Ältere sowie Personen mit Vorerkrankungen). 

Die Mitarbeiterinnen des Bürgertelefons nehmen dabei die Einkaufswünsche auf und organisieren den Einkauf sowie den Transport der Ware bis an die Haustüre. Bezahlt wird dann direkt vor Ort in bar.

Neben Lebensmitteln bezieht sich das Angebot auch auf weitere notwendige Besorgungen des täglichen Bedarfs (Hygieneartikel, Medikamente, Sanitätsprodukte, Kleidung im Notfall...). Anfragen, welche bis spätestens 15.00 Uhr eingehen, werden nach Möglichkeit noch am selben Tag bedient.

Die Stadt Grafenau arbeitet hier eng mit der Werbegemeinschaft Grafenau sowie mit dem Lebensmitteleinzelhandel zusammen.
Die Öffnungszeiten und Service Angebote der Grafenauer Geschäfte erfahren Sie immer aktuell über die Firmenhomepage der Geschäfte oder auch auf der Facebook-Seite der Werbegemeinschaft Grafenau.

Das Bürgertelefon ist unter der zentralen Telefonnummer 08552 / 9623-0 zu folgenden Zeiten besetzt:


Montag bis Donnerstag: von 8.00 bis 16.00 Uhr;

Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr.

Die Stadt Grafenau bietet diesen Service gerne an, um die aktuellen Einschränkungen des Alltags ein Stück weit abzumildern. Wir bitten allerdings, dass das Angebot nur in begründeten Fällen genutzt wird, um wirklich auch denjenigen helfen zu können, die auf diesen Service angewiesen sind.

  

Regionale Versorger von A bis Z

Hotline

Hotline der Stadt Grafenau

08552 9623-0

Erreichbarkeit: Montag bis Donnerstag 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr sowie Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

buergertelefon(@)grafenau.de

 

Bürgertelefon des Landkreises Freyung-Grafenau

08551 57-470

Erreichbarkeit: Montag bis Donnerstag 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr sowie Freitag, Samstag und Sonntag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

buergerservice(@)landkreis-frg.de

 

Corona-Hotline der Bayerischen Staatsregierung

089 122 220

Erreichbarkeit: täglich von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Bei medizinischen Fragen/ärztlicher Bereitschaftsdienst

116117

Seelsorgetelefon SENTA FRG des Kreiscaritasverband Freyung-Grafenau

0160 1825076

 

Aktuelle Links