Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuelle Informationen zur Corona Pandemie

Informationen rund um die Ausgangsbeschränkung

Bayern hat am 20.3.2020 eine vorläufige Ausgangsbeschränkung bis 03.04.2020 anlässlich der Corona-Pandemie erlassen ! Die zugehörige Allgemeinverfügung in ganzer Länge können Sie unter dem folgenden Link lesen:  

Allgemeinverfügung Vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie

FAQs mit vielen Antworten zum Thema erhalten Sie auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration  und des Bayerischen Gesundheitsministeriums sowie unter folgenden Links:

Informationen zum Corona-Virus

Informationen des Bayerischen Gesundheitsministeriums 

Bürgertelefon und Einkaufshilfe

Ab Donnerstag, den 19.03.2020, ist im Rathaus ein Bürgertelefon als zentrale Anlaufstelle für die Stadt Grafenau betreffende Fragen zur aktuellen Coronakrise eingerichtet.


Die Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung beantworten an dieser Stelle Fragen zum allgemeinen Dienstbetrieb der Stadt Grafenau, erteilen aber auch im Rahmen des Möglichen allgemeine Auskünfte auf Fragen zur aktuellen Bedrohungslage durch das Coronavirus und die behördlichen Vorgaben.

Darüber hinaus kann über das Bürgertelefon auch eine Einkaufshilfe in Anspruch genommen werden. Dieser Service richtet sich an Bürgerinnen und Bürger der Stadt Grafenau, welche ihre notwendigen Erledigungen nicht mehr selbst durchführen können, weil sie zu den Rikogruppen gehören, die eine Ansteckung mit dem Coronavirus nicht riskieren dürfen (Ältere sowie Personen mit Vorerkrankungen). 

Die Mitarbeiterinnen des Bürgertelefons nehmen dabei die Einkaufswünsche auf und organisieren den Einkauf sowie den Transport der Ware bis an die Haustüre. Bezahlt wird dann direkt vor Ort in bar.

Neben Lebensmitteln bezieht sich das Angebot auch auf weitere notwendige Besorgungen des täglichen Bedarfs (Hygieneartikel, Medikamente, Sanitätsprodukte, Kleidung im Notfall...). Anfragen, welche bis spätestens 15.00 Uhr eingehen, werden nach Möglichkeit noch am selben Tag bedient.

Die Stadt Grafenau arbeitet hier eng mit der Werbegemeinschaft Grafenau sowie mit dem Lebensmitteleinzelhandel zusammen.
Die Öffnungszeiten und Service Angebote der Grafenauer Geschäfte erfahren Sie immer aktuell über die Firmenhomepage der Geschäfte oder auch auf der Facebook-Seite der Werbegemeinschaft Grafenau.

Das Bürgertelefon ist unter der zentralen Telefonnummer 08552 / 9623-0 zu folgenden Zeiten besetzt:


Montag bis Freitag: 8.00 bis 16.00 Uhr;

Samstag von 8.00 bis 12.00 Uhr.

Die Stadt Grafenau bietet diesen Service gerne an, um die aktuellen Einschränkungen des Alltags ein Stück weit abzumildern. Wir bitten allerdings, dass das Angebot nur in begründeten Fällen genutzt wird, um wirklich auch denjenigen helfen zu können, die auf diesen Service angewiesen sind.

  

Regionale Versorger von A bis Z

Wettbewerb für Kinder zum Thema Glück und Service der Stadtbücherei

Bärenstarke Glückbringer und Bücherausleihe

Alle Kinder aufgepasst: Schickt allen, die momentan alleine daheim, im Seniorenheim, oder im Krankenhaus sein müssen ein paar Portionen Glück mit einem besonderen Bild oder einer Bastelei und werdet belohnt. Die Stadt Grafenau startet einen Wettbewerb zu bärenstarken Glücksbildern. Denkt euch etwas aus, was zu unserer Bärenstadt passt und gleichzeitig eine Glücksbotschaft enthält, steckt es mit eurem Namen, eurem Alter und eurer Adresse in einen Umschlag und werft es am Rathaus in den Postkasten ein. Wir werden die Bilder an alle verteilen, die in dieser Zeit ein wenig Farbe und Aufmunterung gebrauchen können. Bürgermeister Max Niedermeier hat außerdem großzügige Preise für den Wettbewerb versprochen, es gibt viele Gutscheine, Freizeitpakete und Sachpreise zu gewinnen.


Wer dringend Lesematerial benötigt, kann sich auch an die Stadtbücherei wenden, die zu den normalen Öffnungszeiten telefonisch unter 08552/962343 erreichbar ist (auch Samstag und Sonntag). Alle, die einen Leserausweis haben, können Bücher per Anruf oder per Mail bestellen, die Buchpakete werden dann in der Touristinformation vor die Tür gelegt und können jederzeit abgeholt werden.

Allgemeinverfügung des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege v. 18.3.2020

Die Staatsregierung unternimmt alle Anstrengungen, um die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland bestmöglich einzudämmen und in jedem Fall erheblich zu entschleunigen. Vorrangig ist der Schutz der Gesundheit unserer Bürgerinnen und Bürger. Die Staatsregierung hat dazu bereits umsichtig, schnell und zielgerichtet zahlreiche Maßnahmen zum Schutz des Einzelnen und der Allgemeinheit ergriffen. Weitere werden folgen. Weitere Infomationen dazu finden Sie hier: q.bayern.de/kabinett-17-maerz


Die zugehörige Allgemeinverfügung mit detaillierteren Ausführungsbestimmungen finden Sie hier:  

https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/#stmgp2

 

Corona Soforthilfe für Betriebe und Freiberufler

Die Bayerische Staatsregierung hat ein Soforthilfeprogramm eingerichtet, das sich an Betriebe und Freiberufler richtet, die durch die Corona-Krise in eine existenzbedrohliche wirtschaftliche Schieflage und in Liquiditätsengpässe geraten sind.  

Weitere Informationen und das Antragsformular finden Sie hier

Eine aktualisierte Information des Landratsamtes Freyung-Grafenau für Unternehmer vom 3. April 2020 können Sie hier herunterladen.

Aktuelle Informationen für Vermieter

Wir versuchen derzeit für unsere Vermieterbetriebe auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Gerne können Sie die Mitarbeiterinnen der Touristinformation Grafenau zu den bekannten Öffnungszeiten telefonisch erreichen.

Häufig gestellte Fragen zum Thema hat auch der Deutsche Tourismusverband zusammengestellt:
Informationen zum Coronavirus

RATHAUS GRAFENAU SOWIE WEITERE STÄDTISCHE EINRICHTUNGEN BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN

Das Rathaus Grafenau, und somit auch die Touristinformation, die Stadtbücherei sowie die Zulassungsstelle Grafenau, bleiben bis auf Weiteres für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Der Betrieb im Rathaus geht allerdings weiter, wenn auch nicht in voller Besetzung, d.h. nicht mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gleichzeitig.

Insofern besteht nach wie vor eine Erreichbarkeit der einzelnen Fachabteilungen über Telefon, E-Mail oder postalisch. Absolut unaufschiebbare persönliche Termine können nach individueller Vereinbarung mit den jeweiligen Sachbearbeitern vereinbart werden.

In der Stadtbücherei ausgeliehene Bücher können in den Postkasten am Rathaus eingeworfen werden, die Rückgabe von Starkbierfest-Karten kann ebenfalls per Post oder per Briefkasten-Einwurf erfolgen, bitte Name und IBAN angeben, das Geld wird dann überwiesen.

Auch der Bauhof wird die Sauberkeit im öffentlichen Raum gewährleisten sowie den allgemeinen Verkehrssicherungspflichten nachkommen. Selbstverständlich wird auch im Wasser- sowie im Klärwerk für einen geordneten Betrieb gesorgt.

Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Grafenau werden um Verständnis für diese mit großen Unannehmlichkeiten verbundenen, aber aus Sicht der Stadt Grafenau unverzichtbaren, Maßnahmen gebeten. Sollte es zu erneuten Änderungen am Dienstbetrieb der Stadtverwaltung Grafenau kommen, wird so früh als möglich über die städtische Homepage bzw. die Tagespresse informiert.

 

Bis auf Weiteres bleiben zudem folgende öffentlichen Einrichtungen im Zuständigkeitsbereich der Stadt geschlossen:

Hallenbad Grafenau,

Eishalle / Minigolf,

Stadt- und Bauernmöbelmuseum;

städtische Spielplätze.

Außerdem sind auch die städtische Mehrzweckhalle, die Volksschulturnhalle, sowie die Turnhalle der Grundschule Haus i. Wald für alle außerschulischen Veranstaltungen, somit auch für die Nutzung durch Vereine, bis auf Weiteres gesperrt.

Auf die Einhaltung der allgemeinen Hygienemaßnahmen wie häufiges Händewaschen sowie das Halten von Abstand zu Personen wird hingewiesen.

 

Hotline

Hotline der Stadt Grafenau

08552 9623-0

Erreichbarkeit Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr sowie Samstag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

buergertelefon(@)grafenau.de

 

Bürgertelefon des Landkreises Freyung-Grafenau

08551 57-470

Erreichbarkeit Montag bis Donnerstag 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr sowie Freitag, Samstag und Sonntag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

buergerservice(@)landkreis-frg.de

Bei medizinischen Fragen/ärztlicher Bereitschaftsdienst

116117

Seelsorgetelefon SENTA FRG des Kreiscaritasverband Freyung-Grafenau

0160 1825076

 

Aktuelle Links