Grafenau (Druckversion)

Verkaufsoffene Sonntage

Die Werbegemeinschaft Grafenau organisiert an vier Sonntagen im Jahr ein buntes Rahmenprogramm rund um den Stadtplatz mit verkaufsoffenen Geschäften jeweils ab 13:00 Uhr. Parallel dazu findet bei den verkaufsoffenen Sonntagen bereits ab 08:00 Uhr morgens ein Flohmarkt entlang der Hauptstraße sowie ein Kirta rund um den Stadtplatz statt.

Den Anfang im Frühjahr macht am Sonntag vor Ostern der "Frühlings-Sonntag" mit dem Palmsonntagskirta. Osterhasen verteilen bunte Eier, in den Geschäften der Werbegemeinschaft werden Frühlingsblumen verschenkt und es gibt allerlei rund um Ostern zu bestaunen und zu kaufen.

Am dritten Sonntag im September dreht sich alles um das "Kraut- & Rüben-Fest".  Kraut einhobeln und eintreten, Vorführungen alter Handwerkstraditionen wie Schwingenmachen, Tabakreiben, Besenbinden  sind Anziehungspunkte für Urlauber wie auch für Einheimische. 

Mitte Oktober findet der "Kastanien-Sonntag" statt, bei dem die schönste, von Kindern gebastelte Kastanienfigur, prämiert wird.

Den Abschluß im Jahr bildet der "Laterndlsonntag" Mitte November, bei dem am frühen Abend die Kinder mit ihren Laternen vom Kirchplatz zum Säumerbrunnen ziehen.

http://www.grafenau.de/tourismus-grafenau/de/feste/verkaufsoffene-sonntage/