Grafenau am Nationalpark bayerischer Wald

Da steppt der Bär!

Faschingsprogramm vom 25.Februar - 4. März 2017

Großer Kinderfasching, Faschingsumzug, Filzwerkstatt, GPS-Rallye, ein "Zauberhafter Winterwald", Indoor-Funpark, eine Nachtwächterführung, Stockbrotgrillen und noch vieles mehr erwarten euch in den Faschingsferien in Grafenau und im Nationalpark Bayerischer Wald.

Für die Erwachsenen stehen unter anderem Fackelwanderungen, Schneeschuhtouren, Naturrodeln mit dem ruckxbob, Niederbayerisch-Sprachkurs und Stadtführungen  auf dem Programm.

Viel Spaß!

Samstag, 25.2.16.30 Uhr

 

  

14 Uhr

Stockbrotgrillen für Kids! Nach einem kleinen Spaziergang durch den Kurpark mit Fackeln oder Laternen , wird anschließend am Lagerfeuer Stockbrot gegrillt. Dauer: ca. 1,5 Stunden. Kosten: 5 Euro pro Teilnehmer, 3 Euro pro Kind.

Kinderfasching
im Ortsteil Haus i. Wald in der Veranstaltungshalle mit Kinderdisco, Spielen uvm.
Sonntag, 26.2.10 Uhr

 

  

14 Uhr

Mit Schneeschuhen durch die Wildnis. Erkunden Sie entlang einsamer Wege zusammen mit einem Nationalpark-Waldführer die Winter-geheimnisse im Nationalpark. Dauer ca. 3 Std. Kosten: 5 Euro pro Person zzgl. Leihgebühr Schneeschuhe.

Großer Kinderfasching in der Mehrzweckhalle am Schwaimberg mit Musik, Spielen, dem Zauberer Merlini und einer Riesenhüpfburg.

Rosenmontag, 27.2.

10 bis 16 Uhr

15 Uhr 

Faschingseislauf in der Eishalle im Kurpark. Schlittschuhverleih in den Grafenauer Geschäften oder in der Eishalle. Masken erwünscht!

Filzwerkstatt für Kinder in der Stadtbücherei. Ab 4Jahren. Dauer ca. 1 Stunde. Kosten: 5 Euro

Faschingsdienstag,28.2.

14 Uhr

 

ab 15.30 Uhr

Großer Faschingsumzug durch die Grafenauer Innenstadt unter dem Motto "Kunterbunt in Grafenau" mit Auftritt der Prinzengarde, Tombola und Faschingsgaudi open end.

... und danach auf in die Eishalle zum Faschingseislauf! Jedes Kostüm erhält eine kleine Überraschung!

Mittwoch, 1.3.

10 Uhr

 

 

 

 11 Uhr

 

  20 Uhr

"Niederbayerisch für Anfänger" - der ultimative Sprachkurs für alle "Neu-Bayern". Mit einem Augenzwinkern werden typische Wortkonstruktionen vorgestellt, auch die Namenskunde und ein Blick auf Schwammerl und andere Lebensmittel in niederbayerischer Mundart dürfen dabei nicht fehlen.Dauer ca. 1 Std. Kostenlos.

Unterwegs zu Luchs, Wolf und Elch: Führung im Tierfreigelände im Nationalparkzentrum Lusen. Dauer: ca. 3 Stunden. Preis: 5 Euro pro Erwachsenem  - 50 % Ermäßigung mit der Nationalpark-Card.

Mit dem Nachtwächter unterwegs - Geführter Geführter Rundgang durch das nächtliche Grafenau mit spannenden Geschichten über das tägliche Leben und die Erlebnisse des Nachtwächters anno dazumal. Dauer ca. 1 Std. Kosten: 5 Euro pro Teilnehmer.

Donnerstag,2.3

 

 

 

10.30 Uhr Knödelkochkurs: Heute zeigt der Chef vom Knödelweber Ihnen persönlich, wie er seine Knödelspezialitäten zubereitet. Gemeinsam wird ein 2-Gang-Knödelmenü gekocht und anschl. auch verkostet. Mit Knödeldiplom. Kosten: 10 Euro pro Person.
Freitag, 3.3

09.45 Uhr 

 

 

Naturrodeln mit dem ruckXbob. Die patentierte Weltneuheit "ruckXbob" verwandelt sich blitzschnell von einem bequemen Wander-rucksack in einen Schlitten oder Bob, der sogar im Tiefschnee überzeugt. Gehen Sie mit unserem Führer auf eine ruckXbob-Tour. Dauer: ca. 3 Stunden. Kosten: Erwachsene 9 Euro.

Samstag,
4.3
14 Uhr

   

 

 

 

16.30 Uhr

Der Traumpfad Ilz im Winter: Geführte Wanderung an der Ilz entlang auf einem sonnigen Winterwanderweg. Auch im Winter zeigt die Natur an der Ilz sich von einer wilden und ursprünglichen Seite! Erfahren Sie viel Wissenswertes über den aus der BR-Sendung bekannten "Traumpfad" sowie zu Land und Leuten. Kosten: 5 Euro pro Person. Anmeldung bis Freitag 12 Uhr erforderlich!

Stockbrotgrillen für Kids! Nach einem kleinen Spaziergang durch den Kurpark mit Fackeln oder Laternen , wird anschließend am Lagerfeuer Stockbrot gegrillt. Dauer: ca. 2 Stunden. Kosten: 5 Euro pro Erwachsenem, 3 Euro pro Kind.

Für unsere Veranstaltungen ist jeweils eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich, bitte melden Sie sich bis einen Tag vor der Veranstaltung in der Touristinfo Grafenau an, Tel. 08552/962343.

 

Kinder-Faschingsprogramm 2017 - PDF

Iah und Helau - Fasching in Grafenau 2017 - PDF