Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Grafenau
Grafenau im Frühling
Grafenau
die Bärenstadt
Kinderland
im Bayerischen Wald
Aktiv
durch die Natur
Tradition
im Bayerischen Wald
Säumerstadt
an der Gulden Strass´
Grafenau
Die Bärenstadt
Kinderland
im Bayerischen Wald
Auf Bärenspuren
in den Nationalpark
Bärenwelle
Wasserspaß
Wildnissafari
und Baumwipfelpfad
Grafenau
Die Bärenstadt
Wandern
auf Erlebnissteigen
Herbstzeit
 in Grafenau
Kinderland
im Bayerischen Wald
Aktiv
durch die Natur
Grafenau
Die Bärenstadt
Aktiv
durch die Natur
Auf Schneeschuhen
unterwegs
Rodelspaß
für Groß und Klein
Ab auf die Piste
Skigebiet Mitterdorf

Aktuell

Autor: Michael Pradl
Artikel vom 28.02.2018

Fahrten mit dem Kinobus Grafenau - Jetzt noch flexibler!

Kinobus Grafenau

Die Stadt Grafenau bietet ab Juli 2018 allen (jugendlichen) Kinofans folgendes Angebot an:

 

Zum Preis von nur 2,00 Euro erhaltet Ihr in der Touristinformation Grafenau ein Ticket für eine Fahrt mit dem Grafenauer "Kinobus".

In diesem Preis enthalten ist eine Hin- und Rückfahrt von Grafenau (Busbahnhof) nach Freyung (Busbahnhof) mit dem allgemeinen Linienverkehr der Linie 100 sowie ein  „Popcorn-Upgrade“ im Cineplex: nächstgrößeres Popcorn zum gleichen Preis (z.B. mittleres Popcorn zum Preis eines kleinen Popcorns!) bei Vorzeigen der Kinobuskarte.

Gültig ist die Kinobuskarte jeden Freitag, Samstag und Sonntag von 12.00 Uhr bis 24.00 Uhr. Die Rückfahrt muss natürlich am selben Tag erfolgen, die Kinobuskarte verliert nach dem Tag der Hinfahrt ihre Gültigkeit.

Die Kinobuskarte gilt für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre. Personen über 18 Jahre dürfen den verbilligten Kinobus-Tarif nutzen, wenn sie mindestens ein Kind / einen Jugendlichen auf einer Kinobus-Fahrt begleiten.

 

Die Stadt Grafenau stellt lediglich eine vergünstigte Beförderungsmöglichkeit zur Verfügung. Es findet keine Betreuung der teilnehmenden Kinder bzw. Jugendlichen statt! Die Aufsichtspflicht wird ausdrücklich nicht übernommen, sondern verbleibt bei den Eltern bzw. Personensorgeberechtigten!

Volltextsuche

DE
english français nederlands český