Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Grafenau
die Bärenstadt
Kinderland
im Bayerischen Wald
Aktiv
durch die Natur
Tradition
im Bayerischen Wald
Säumerstadt
an der Gulden Strass´
Grafenau
Die Bärenstadt
Kinderland
im Bayerischen Wald
Auf Bärenspuren
in den Nationalpark
Bärenwelle
Wasserspaß
Wildnissafari
und Baumwipfelpfad
Grafenau
Die Bärenstadt
Wandern
auf Erlebnissteigen
Herbstzeit
 in Grafenau
Kinderland
im Bayerischen Wald
Aktiv
durch die Natur
Grafenau
Die Bärenstadt
Aktiv
durch die Natur
Auf Schneeschuhen
unterwegs
Rodelspaß
für Groß und Klein
Ab auf die Piste
Skigebiet Mitterdorf

Sommer

Wandern & Erleben

Für Spaziergänger und Wanderer bieten sich Rundwege z.B. zur Wallfahrtskapelle Brudersbrunn, zum Aussichtspunkt Geistlicher Stein oder  entlang der Ilz an. Etwas längere Touren lassen sich direkt vom Grafenauer Zentrum aus in den Nationalpark, auf dem Goldenen Steig oder auf dem Pandurensteig erwandern. Und für Familien stehen kinderwagengerechte Wanderwege und der Erlebnisweg "Bärenpfad" bereit.

Das Grafenauer Wandergebiet umfasst im Sommer mehr als 100 km markierte Rund- und Streckenwanderwege. Für Spaziergänger und Wanderer bieten sich Rundwege z.B. zur Wallfahrtskapelle Brudersbrunn, zum Aussichtspunkt Geistlicher Stein oder  entlang der Ilz an. Als Etappenort vieler Fernwanderrouten ist Grafenau idealer Ausgangspunkt für herrliche Touren auf dem Pandurensteig, dem Gläsernen Steig, der Guldenstraß und dem Traumpfad Ilz. Und für kleine Wanderer bietet der Bärenpfad besonderen Wanderspaß. Detaillierte Infos über Wanderwege, Bärenpfad sowie kinderwagengeeignete Rundwege sind auf der Grafenauer Sommerwanderkarte zu finden, die mit Gästekarte vor Ort kostenlos erhältlich ist oder einfach vorab kostenlos anfordern.

Wilde Natur und herrliche Wanderwege bietet zudem der nahegelegene Nationalpark Bayerischer Wald. Zu den Highlights gehören eine Gipfeltour über Teufelsloch, Glasarche und Himmelsleiter auf den Lusen (1373 m) ebenso wie eine Tour auf den beliebtesten Berg der Deutschen, den Rachel (1453 m) und in die Urwälder im Gebiet des Großen Falkenstein (1315 m). Faszinierende Erlebniswege wie der Seelensteig, Hochwaldsteig oder Urwaldsteig beeindrucken Wanderer und Naturliebhaber.

Wandertourenportal

Kostenlos mit Bus & Bahn

Mit Ihrer Nationalpark-Gästekarte haben Sie freie Fahrt mit Waldbahn und Bussen im gesamten Nationalparkgebiet und können somit bei allen Wanderungen Ihr Auto unbesorgt stehen lassen. Alle Einrichtungen des Nationalparks, unzählige Wanderausgangspunkte und auch Ausflugsziele sind von Mai bis Oktober mit den Igelbussen erreichbar.

Rast

Volltextsuche

DE
english français nederlands český