Stadtarchiv

 

Das Archiv der Stadt Grafenau wird derzeit in zweierlei Hinsicht online-fähig gemacht: Zum ersten werden alle vorhandenen Akten in einer Datenbank erfasst, aus der dann ein Online-Findbuch entsteht. Derzeit (August 2015) sind 3900 Akten verzeichnet, darunter alle Familienstandsbögen. Die Einträge sind nach dem Einheitsaktenplan bis einschließlich 82 (Gewebe, Handwerk, Industrie) verfügbar. Daneben werden sehr alte Dokumente wie Urkunden, Kodizes (Sammlung von Vorschriften) und Rechnungen der Stadt sowie des Achatiusspitals digitalisiert, in gewissem Umfang transkribiert und online-fähig gemacht. Dazu wird ein Findbuch (Repertorium) von 1906 nachgebildet. Zusätzlich werden auch die noch vorhandenen Ausgaben des "Grafenauer Anzeigers" aus der Zeit von 1915 bis 1937 fotografiert und ins Netz gestellt.

Diese Online-Findbücher finden Sie unter den Online-Archiven des Landkreises Freyung-Grafenau.


Da das Stadtarchiv sämtliche gedruckte Ausgaben des "Grafenauer Anzeigers" ab seinem Wiedererscheinen im Oktober 1949 bis heute besitzt, ist es möglich, einzelne Ausgaben aus dieser Zeit nachzudrucken. Als Geschenk für runde Geburts- und Hochzeitstage sind solche früheren Ausgaben interessant und begehrt. Bei Interesse bitte Kontakt aufnehmen mit

weber.ruth(at)grafenau.de oder kurz(at)frg-archive.de.