Grafenau am Nationalpark bayerischer Wald

Sommerrodelbahn "Bärenbob"

Rodelspaß pur auf der Grafenauer Sommerrodelbahn "Bärenbob"!

Die rasante Abfahrt mit den spektakulären Monsterkreiseln ist für alle Altersgruppen ein Riesenspaß - egal ob Groß oder Klein, mit der Familien oder beim Betriebsausflug: Genießen Sie die gemütliche, nur wenige Minuten dauernde Auffahrt mit dem Bob, bei der Sie ca. 450 m bergauf gezogen werden. Oben angelangt erwartet Sie ein herrlicher Panoramablick über die Stadt Grafenau. Dann kann es losgehen!
Nach der Bergstationskurve geht es bergab in den Doppeljump und die Fangnetzkurve. In der gemütlicheren Wald-Passage kann man sich ein klein wenig erholen, danach beginnt der ultimative Rodelspaß - mit einer Spitzengeschwindigkeit bis zu 40 km/h saust man in das neugebaute Kreiselmonster. Die vier spektakulären Kreisel bieten noch mehr Rodelspaß und Fahrvergnügen für Jung und Alt.  Einsteigen und losdüsen! Und für alle, die einfach nur Spaß am Zuschauen haben, findet sich auf alle Fälle ein gemütliches Plätzchen auf der großen Sonnenterrasse "Zur Rodelhüttn". Als kleine Erinnerung werden die Sommerrodler während der Bergfahrt "geblitzt" - das Beweisfoto kann man dann an der Rodelbahnkasse erwerben! 

Geöffnet von April bis Oktober täglich von 13 bis 17 Uhr, bei Bedarf auch länger. In den Ferienzeiten täglich von 10 - 17 Uhr. 

Aktuelle Öffnungszeiten auch im Internet unter www.sommerrodelbahn-grafenau.de

Weitere Informationen unter Tel. 0 85 52/9 73 99 99. Busse willkommen, Parkplätze direkt an der Bahn.