Grafenau am Nationalpark bayerischer Wald

Böhmerwaldcourier

Mit der Waldbahn von Grafenau nach Klattau

Erleben Sie eine wunderschöne Fahrt mit der Waldbahn durch die herrliche Landschaft des Bayerischen und des Böhmerwaldes, von Bayerisch Eisenstein über Spitzberg und Neuern in das böhmische Städtchen Klattau südlich von Pilsen. Hier erwartet Sie neben einem original böhmischen Mittagessen eine Führung durch das romantische Städtchen.

Fahrpreis ab Grafenau inkl. Zugfahrt, Reiseleitung, Mittagessen, Stadtführung, alle Eintrittspreise in Klattau sowie Bustransfer in Klattau vom Bahnhof zum Stadtplatz 23,00 Euro pro Person (mit der Nationalpark-Card). Ohne Nationalpark-Card gilt der Fahrpreis von 25,00 Euro ab Bayerisch Eisenstein. Anfahrt nach Bayerisch Eisenstein mit dem Waldbahnticket zu 7,50 Euro pro Person möglich.

Aktuelle Termine 
Der Böhmerwaldcourier fährt von 18. Mai bis 26. Oktober 2016 jeden Mittwoch! Abfahrt mit der Waldbahn in Grafenau um 8:05 Uhr.

Zusatztermine 2016:
Februar: jeden Mittwoch
Osterferien: Mittwoch, 23.3. und 30.3.2016
Dezember: Mittwoch, 28.12.2016
Januar 2017: Mittwoch 4.01.2017

NEU: Mit dem Böhmerwaldcourier nach Pilsen

Von Mai bis Oktober fährt der Böhmerwaldcourier alle zwei Wochen donnerstags auch in die europäische Kulturhauptstadt 2015 - nach Pilsen. Die deutschsprachige  Reiseleitung begleitet Sie auf der Fahrt und durch das südböhmische Städtchen mit Besuch einer der größten Synagogen der Welt. Dazwischen erwartet Sie ein original böhmisches Mittagessen (3-Gang-Menü). Im Preis von 33 Euro pro Erwachsenem sind neben dem Fahrpreis mit der tschechischen Bahn von Bayerische Eisenstein nach Pilsen die Stadtführung inkl. Eintritt in die Synagoge und das böhmische Mittagessen enthalten.

Aktuelle Termine 2016
19.5. / 2.6. / 16.6. / 30.6. / 14.7. / 28.7. / 11.8. / 25.8. / 8.9. / 22.9. / 6.10.

 

Bei der Buchung und für weitere Informationen hilft Ihnen gerne die Touristinformation Grafenau weiter. Nähere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Böhmerwaldcourier.

Eine Initiative des Tourismusverbandes Ostbayern e.V. und der Deutschen Bahn mit den Bayerwaldorten.