Bus und Bahn

Mit der Waldbahn kommen Sie bequem im 2-Stunden-Takt vom Bahnhof Grafenau zu vielen Ausflugszielen und haben auch Anbindung nach Deggendorf und zum ICE-Bahnhof Plattling. In den Zügen der Waldbahn gelten die Tarife der Deutschen Bahn AG inklusive der Sonderangebote „Schönes-Wochenende-Ticket“ und „Bayern-Ticket“ sowie des regionalen Verbundfahrscheines „Bayerwald-Ticket“.Fahrplanauskünfte erhalten Sie im Internet bei der Deutschen Bahn AG.

Igelbusse Das umweltfreundliche Verkehrssystem der Igelbusse  verbindet seit über 10 Jahren in der Nationalparkregion zwischen Rachel und Lusen die wichtigsten Ziele im Nationalpark miteinander. Von Mitte Mai bis Ende Oktober verkehren Rachel-Bus, Lusen-Bus, Finsterau-Bus und Freyung-Bus im regelmäßigen Takt und bieten Gästen wie Einheimischen eine hervorragende Möglichkeit, ausgedehnte Wanderungen problemlos ohne das eigene Auto zu unternehmen. Im Winter verkehren die Igelbusse ab Weihnachten durchgehend bis Mitte Mai.  Hier finden Sie den aktuellen Fahrplan. Die Fahrpläne der Igelbusse finden Sie auch im Bayerwaldticket-Fahrplan, den Sie kostenlos in der Touristinformation Grafenau erhalten. 

Bayerwaldtickets erhalten Sie direkt beim Zugbegleiter in der Waldbahn zum Preis von 8 Euro pro Person.

Der Grafenauer Stadtbus bringt Sie montags bis freitags bequem aus dem Stadtgebiet und verschiedenen Stadtteilen ans Ziel. Den aktuellen Fahrplan finden Sie hier.Die Busse der RBO

Weitere Busverbindungen in der Region finden Sie im Fahrplan der RBO (Regionalbus Ostbayern) oder des VLP (Verkehrsgemeinschaft Landkreis Passau).

 

Neu für unsere Urlauber: Mit der "Grafenauer Nationalpark-Card" können Sie das komplette Angebot von Stadtbus, Waldbahn und Igelbussen im Tarifgebiet des Bayerwaldtickets kostenlos nutzen! Einfach einsteigen, die Karte vorzeigen und bequem und umweltfreundlich ans Ziel gelangen.GUTI-Gästeservice Umwelt-Ticket